Umzug nach Belgien

Vergleichen Sie die besten umzugsunternehmen und sparen Sie bis zu 70%

Um Ihren Auslandsumzug so komfortabel wie möglich zu meistern, empfiehlt es sich, eine professionelle Umzugsfirma zu engagieren. www.internationaler-umzug.com bietet Ihnen die gute Möglichkeit dazu. Mit nur einer kostenlosen Anfrage können Sie unverbindlich aus bis zu 6 verschiedenen Angeboten das gute für Sie wählen.

Um schnell und einfach internationale Umzüge für globale Umzüge zu vergleichen:
1. Wählen Sie aus, wo Sie sich bewegen möchten, und klicken Sie auf ‚Finden Sie Umzugsunternehmen!‘
2. Füllen Sie das einfache Anfrageformular aus und erhalten Sie Angebote direkt für Ihren weltweiten Umzug.

Über Belgien

Visa-Anforderungen für Ihren Umzug nach Belgien
Es gibt verschiedene Visumpflicht für Personen, die nach Belgien ziehen, je nach Nationalität, Zweck und Aufenthaltsdauer. Aus Ländern aus der EU kommen Sie auf viele Visa-Schwierigkeiten. Um nach Belgien zu fahren, benötigen Sie nur einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Auch für die Arbeit und das Leben benötigen Sie keine Arbeitserlaubnis oder eine Aufenthaltsgenehmigung.
Menschen aus 39 börsennotierten Ländern brauchen kein Visum, um Belgien zu besuchen. Zu diesen Ländern gehören: Australien, Kanada, Kroatien, Japan, Neuseeland und die Vereinigten Staaten. Andere Nationalitäten müssen ein Visum bei ihrer örtlichen Botschaft beantragen, bevor sie die Grenze nach Belgien überqueren.

Arbeitserlaubnis für Belgien
Ohne Einwohner der EU müssen aus anderen Ländern Arbeitsgenehmigungen erteilt werden, bevor sie in Belgien arbeiten. In Belgien gibt es folgende Arten von Arbeitsgenehmigungen:
– Typ A Arbeitserlaubnis: für alle Mitarbeiter aller Berufe und Gehälter und ist unbegrenzt.
– Typ B Arbeitserlaubnis: wird für ein Jahr geschätzt und kann verlängert werden. Nach fünf Jahren können Sie eine unbefristete Arbeitserlaubnis beantragen. Tippe A.
– Typ C Arbeitserlaubnis: ist vorübergehende Arbeitserlaubnis für bestimmte Kategorien von ausländischen Warten auf die Entscheidung über das Recht zu bleiben.

Gesundheitswesen in Belgien
Die Gesundheitsversorgung in Belgien ist bekannt als einer der besten der Welt. Das Gesundheitssystem ist in Privat und Staat geteilt, daher sind die Gebühren in beiden bezahlt. Es wird empfohlen, dass Sie sicherstellen, dass Sie von staatlichen oder staatlichen Versicherungen abgedeckt sind. Der Vorteil eines solchen Systems ist, dass Sie nicht an einem bestimmten Krankenhaus an einem bestimmten Ort stecken und können die Behandlung nach Ihren Bedürfnissen zu bekommen.
Wenn man zum Arzt geht, ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass normalerweise jeder Besuch bezahlt werden sollte. Entweder sind Sie versichert durch staatliche Versicherung oder öffentlich; Sie zahlen etwas Geld für die Beratung. Vor der Buchung Ihres Termins mit dem Arzt, ist es am besten, zuerst die Gebühren zu überprüfen, die Sie erwartet werden, um zu zahlen.

Internationaler Führerschein
Belgien erkennt offiziell folgende Führerscheine an:
– ein belgischer Führerschein
– ein EU / EWR-Führerschein
– ein anerkannter ausländischer Führerschein
– ein gültiger ausländischer Führerschein, der durch einen internationalen Führerschein vertreten wird.
Ausländer, die den EWG-Führerschein ausgestellt haben, können sie für Belgien austauschen, aber es ist nicht zwingend vorgeschrieben. Fahrer, die den Nicht-EU-Führerschein erhalten, dürfen ein Fahrzeug für ein Jahr fahren, nach diesem Zeitraum muss der Führerschein bei den örtlichen Behörden im Rathaus geändert werden.

Beliebte internationale bewegung nach Belgien

Belgien ist ein beliebtes Ziel für Menschen aus Großbritannien, Vereinigte Staaten, Australien und Spanien

Kundenmeinungen

„Ihre Website funktioniert super, man kann ein tolles Umzugsunternehmen finden“
L. Munin zog von Frankreich zu Belgien
Rating: (9/10)

„Ich liebe Belgien, der Umzug ist gut“
P. Handerson zog von Texas zu Belgien
Rating: (8/10)

Sind Sie ein Umzugsunternehmen?