Umzug nach Thailand

Vergleichen Sie die besten umzugsunternehmen und sparen Sie bis zu 70%

Um Ihren Auslandsumzug so komfortabel wie möglich zu meistern, empfiehlt es sich, eine professionelle Umzugsfirma zu engagieren. www.internationaler-umzug.com bietet Ihnen die gute Möglichkeit dazu. Mit nur einer kostenlosen Anfrage können Sie unverbindlich aus bis zu 6 verschiedenen Angeboten das gute für Sie wählen.

Um schnell und einfach internationale Umzüge für globale Umzüge zu vergleichen:
1. Wählen Sie aus, wo Sie sich bewegen möchten, und klicken Sie auf ‚Finden Sie Umzugsunternehmen!‘
2. Füllen Sie das einfache Anfrageformular aus und erhalten Sie Angebote direkt für Ihren weltweiten Umzug.

Über Thailand

Das Königreich von Thailand früher bekannt als Siam, sitzt in Südostasien und hält eine Bevölkerung von rund 64 Millionen Menschen. Das Land ist eine konstitutionelle Monarchie und war traditionell immer eine Monarchie in der Geschichte des Landes. Thailand war das einzige Land in Südostasien, das nicht vom Westen kolonisiert wurde. Da der Westen keinen Einfluss auf die Geschichte von Siam hatte, haben sich Religion und Kultur heute sehr wenig verändert.

Thai-Leute sind wirklich gastfreundlich und großzügig, aber auch dazu neigen, eine starke soziale Hierarchie zu folgen. Seniorität ist ein respektiertes Konzept in der thailändischen Kultur. Ältere Familienmitglieder haben traditionell in Familienentscheidungen oder Zeremonien regiert. Jeder hat seine Arbeit und ältere Geschwister haben Pflichten für jüngere. Etwa 90% von Thailand praktizieren den Buddhismus. Während in Thailand können Sie die Erkundung Hunderte von alten buddhistischen Tempel im ganzen Land zu genießen.

Die meisten Menschen besuchen Thailand für seine natürliche Schönheit und berühmte tropische Strände und wollen niemals abreisen. Thailand bietet so viele Attraktionen. einschließlich der Weltklasse Tauchen, weiße Sandstrände, Hunderte von zerstreuten tropischen Inseln, lebendige Nachtleben, archäologische Stätten zu erkunden, Museen, besuchen Hügel Stämme, tropische Flora und bunte Vogelwelt, königliche Paläste, eine riesige Mengen von buddhistischen Tempeln und mehrere Welt Kulturerbe Also, wenn du denkst das klingt wie der richtige Ort zu bewegen, dann lesen wir haben ein paar Tipps für Sie für internationale Züge nach Thailand.

Die meisten von Thailand haben ein tropisches nasses und trockenes oder savanna Klima, während die Süd- und Ostspitze ein tropisches Monsunklima haben. Die Temperaturen reichen von durchschnittlich 38 ° C (100 ° F) bis zu Tiefsttemperaturen von 19 ° C (66 ° F). In der Trockenzeit können Mai Temperaturen über 40 ° C (103 ° F) klettern. November und Dezember markieren den Beginn der Trockenzeit und es kann Frost auf dem Boden sein.

Lebenshaltungskosten in Thailand

Die Kosten für das Leben in Thailand ist ziemlich billig im Vergleich zu vielen entwickelten Ländern. Thailand nutzt den Baht als Hauptwährung. Um eine Idee auf der Wechselstube zu bekommen, ist ein US-Dollar gleich etwa 31 Baht und € 1 ist gleich rund 39 Baht. Die Wechselstube ändert sich von Tag zu Tag und behält den Wechselkurs von Zeit zu Zeit im Auge. Viele Expats in Thailand rühmen, dass es nicht schwer ist, auf $ 500 USD im Monat zu leben und ganz gut zu leben. Aber nehmen Sie nicht mein Wort für gerieben, wenn Sie Geschichten aus Expats über das Internet suchen, werden Sie Wissen und Einblick auf, wie erschwinglich dieses tropische Paradies sein kann. Unten ist ein Beispiel für durchschnittliche monatliche Ausgaben für ein Haus mit zwei Schlafzimmern.
Monatliche Miete – 3500 Baht $ 117.65
Wasser und Strom 765 Baht – $ 25,70
Internet 300 Baht – $ 10.10
Leben in Bangkok kostet Sie viel mehr. Eine schöne Wohnung oder Haus kann in der Nähe von rund 80.000 Baht oder mehr kosten. Ihre ausgehenden Kosten werden in der Regel durch das Leben außerhalb der größeren Städte reduziert.

Visa Informationen nach Thailand

Um ein temporäres Visum zu bekommen, müssen Sie sich bei Ihrer örtlichen Thai Botschaft in Ihrer Nähe vor Ihrer Abreise nach Thailand bewerben. Sie müssen sich für die meisten Visa-Typen bewerben, bevor Sie Ihr Heimatland verlassen. Wenn Sie sich langfristig bewegen, gibt es leider sehr wenig Chance, einen ständigen Wohnsitz Visa zu bekommen. Nur 100 ständige Visa werden pro Nationalität pro Jahr ausgegeben. Der Visa-Prozess erfordert, dass Sie Ihr Visum regelmäßig erneuern. Sobald Sie Ihr erstes Visum erhalten und dann nach Thailand kommen, ist es möglich, sich für eine Visaerweiterung in Thailand zu bewerben. Im Allgemeinen müssen Sie dies jährlich tun und solange Sie die Anforderungen erfüllen ist kein Problem überhaupt.
Machen Sie nicht den Fehler, dass Ihr Visum abläuft, weil die thailändische Regierung zufällige Stichprobenkontrollen für Visumantragsteller durchführt und die Strafe für ein abgelaufenes Visum kann Gefängniszeit und / oder Export ohne Rückkehr bedeuten. Das passiert manchmal, also nimm keine Chancen.

Touristen Visa
Alle Besucher von Thailand müssen sich um ein Touristenvisum bewerben. Dieses Visum ist für touristische Zwecke, und Sie dürfen nicht arbeiten oder Geschäfte machen. Sie können für bis zu 60 Tage bleiben und eine 30-tägige Verlängerung verlangen. Um ein Touristenvisum zu beantragen, ist es ratsam, dies bei der thailändischen Botschaft oder Website in der Nähe Ihres Wohnsitzes zu tun. Sie können auch ein 30-tägiges Visum bei der Ankunft im Flughafen beantragen.

Ruhestand oder Ehe Visum
Die thailändische Regierung hat ein freundliches Ruhestandsvisum für jene über 50 Jahre alt, die Beweis des Ruhestandseinkommens zeigen und eine 800.000 Baht Ablagerung in einer Bank ($ 25.000 USD) bilden können. Die andere Option ist die Ehe mit einem thailändischen Staatsangehörigen und Nachweis des Renteneinkommens. Sie können auch ein Ehevisum durch die Ehe mit einem thailändischen Staatsangehörigen beantragen.
Geschäftsvisum
Sie können Geschäfte in Thailand nur tun, wenn Sie von einem thailändischen Geschäft beschäftigt oder gesponsert werden. Sie können bis zu 90 Tage bleiben.

Studienvisum
Sie können ein Studienvisum bis zu 90 Tage beantragen.

Jobs in Thailand

Einen Job in Thailand zu bekommen, kann hartes Geschäft sein. Es gibt viele Gesetze, die Ausländer von normaler Arbeit in Thailand beenden. Wenn Sie ein Buchhalter, Rechtsanwalt, Ingenieur oder irgendeine ähnliche Art von Arbeit sind, sind Sie unwahrscheinlich, einen Job zu bekommen, es tut mir leid zu sagen. Arbeitsvisa werden nicht für „regelmäßige“ Berufe gegeben. Allerdings gibt es ein paar Jobs in Thailand, die getan werden können, wenn Sie voraus planen.
Englisch lehren ist möglich und viele Expats in Thailand unterrichten Englisch, aber Sie müssen Ihre Lehre Anmeldeinformationen und ein Hochschulabschluss haben. Die Bezahlung ist nicht sehr hoch, aber es ist definitiv genug, um die normalen Lebensbedingungen zu erfüllen. Wenn Sie das Glück haben, sich für die Arbeit in Thailand zu bewegen, dann haben Sie eine angenehme Zeit und können ein wenig Geld sparen, wenn Sie in Ihrer Heimatwährung bezahlt werden. Wahrscheinlich wird Ihr Arbeitsvertrag für alles für Sie und Ihre Familie sorgen.

Beliebte bewegung nach Thailand

Thailand ist ein beliebtes internationales Ziel für Menschen aus Australien, USA und Deutschland

Kundenmeinungen

“Ich habe eine gute flüssige Gesellschaft mit Umzug gefunden www.internationaler-umzug.com. Ich habe nicht erwartet, dass ein Umzug so stresslos ist”
P. Williams, zog von Sydney zu Thailand 21/06/2017
Rating: (9/10) 

„Wirklich kostenlos und wirklich gut ist dieser Service von www.internationaler-umzug.com. Besser hätte der Umzug für uns nicht laufen können.“
A. Bruno, zug von Hamburg zu Thailand 15/08/2017
Rating: (8/10)

Sind Sie ein Umzugsunternehmen?